Jobguide ENGINEERING_LIFE SCIENCES_d621

CareerVenture www.career-venture.de Positionierung/Aufgabe. Die CareerVenture Recruiting-Veranstal­ tungen grenzen sich durch ihre Effektivität, den umfassenden Service und den exklusiven Rahmen deutlich von den üblichen Karrieremes­ sen ab. Zielgruppe. Bewerben können sich Studierende, Absolventen, Refe­ rendare und Doktoranden, die sich für einen Berufseinstieg interes­ sieren, sowie Young Professionals, die einen Firmenwechsel beabsich­ tigen. Mehrwert für die Kandidaten. Die Bewerber führen persönliche, 45-minütige Einzelgespräche mit den Unternehmensvertretern; sie haben jeweils mehrere Einzelinterviews an einem Tag; sie nehmen teil an Unternehmenspräsentationen; sie bekommen Informationen zum Berufseinstieg bei ihrem Wunscharbeitgeber; sie bekommen die Chance auf einen Direkteinstieg, eine Traineestelle oder einen Prak­ tikumsplatz. Darüber hinaus ist die Veranstaltung eine Plattform für Networking. Vor Ort gibt es kostenlose Verpflegung in Form von Getränken, Lunchbuffet und Kaffee- und Kuchenpause am Veran­ staltungstag. Im Rahmen des Sponsoring-Programms übernehmen Arbeitgeber Anfahrts- und Übernachtungskosten. Beitrag. Die Teilnahme ist für eingeladene Kandidaten kostenlos. Enactus www.enactus.de/ Positionierung/Aufgabe. Weltweites Netzwerk von Studierenden aller Fächer, die sich an ihren Hochschulen zu Teams zusammen­ schließen und gemeinsam soziale, ökologische und kulturelle Projekte vorantreiben. In den Projekten verbinden die Teams gemeinnützige Ziele mit unternehmerischem Geist und betriebswirtschaftlichen Methoden. Sie identifizieren Herausforderungen, analysieren Rah­ menbedingungen, entwickeln Konzepte für den Wissenstransfer und schaffen so langfristig Unabhängigkeit für Menschen, die von den Projekten profitieren. Die Studierenden erwerben dabei Fähigkeiten und Perspektiven für unternehmerisches Handeln. Mitglieder. In 39 Ländern engagieren sichmehr als 62.000 Studierende an 1.600 Hochschulen, 440 Unternehmen unterstützen die Organi­ sation. Organisation. Der Hauptsitz von Enactus liegt in Springfield im US- Bundesstaat Missouri. 39 verschiedene Landesgesellschaften haben sich bis heute gegründet. Sie alle arbeiten als selbstständige Organisa­ tionen, sind aber Teile des internationalen Enactus Netzwerks. Mehrwert für Mitglieder. Die 43 studentischen Enactus-Teams in Deutschland verhelfen mit ihren Projekten Menschen zu mehr wirt­ schaftlicher Selbstständigkeit. Enactus betreibt in Deutschland rund 200 ökologisch, sozial oder kulturell ausgerichtete Projekte. Beitrag. Die Mitgliedschaft für Studierende ist kostenlos. Sonstiges. Enactus ist unter demNamen „Sife“ gegründet und im Jahr 2012 umbenannt worden. Das englische Verb „to enact“ hat eine starke Bedeutung: „in Kraft setzen, beschließen, erlassen“. Ein B iff d di Mi i d di Entrepreneurial Unternehmerischer Geist leitet das Handeln und Helfen der teilnehmenden Studierenden egr , er e ss on un e Zwecke der Non-Profit Organisation Enactus treffend bezeichnet. In 39 Ländern engagieren sich mehr als 62.000 Studierende an 1.600 Hochschulen bei Enactus, 440 Unternehmen unterstützen die Organisation. Damit ist Enactus das weltweit größte Netzwerk seiner Art Action Die Organisation zielt auf den Gestaltungswillen Dinge positiv zu beeinflussen us Eine weltweit handelnde Organisationmit gemeinsamen Werten . Der Alumni Verein - Mehrwert für Mitglieder Die Enactus Alumni verstehen sich als Multiplikatoren des Enactus-Gedankens in unternehmerischen Zusammenhängen (PROMOTE), als Unterstützung der kti T i d O i ti E t (SUPPORT) d l a ven eams sow e er rgan sa on nac us un a s professionelles Netzwerk, in dem Mehrwert für alle geschaffen wird (CONNECT). Die Enactus Alumni widmen sich dabei einer Vielzahl von Aufgaben für die Enactus Teams: Neben Coaching , Workshops und Mentoring haben die Enactus-Studierenden die Chance Projekt-Stipendien zu erhalten. http://www.facebook.com/enactus.alumni www.enactus.de business & consulting fall Recruiting-Events für High Potentials Top-Kandidaten treffen Top-Unternehmen eine Marke von MSW & Partner women 6./7. Dezember 2016 in Seeheim Bewerbungsschluss: 6. November 2016 business & consulting spring 6. März 2017 in Frankfurt Bewerbungsschluss: 5. Februar 2017 Teilnehmende Unternehmen: 24. Oktober 2016 in Frankfurt Bewerbungsschluss: 26. September 2016 career-venture.de facebook.com/CareerVenture google.com/+Career-VentureDe twitter.com/CareerVenture mehr Informationen und Bewerbung unter: career-venture.de Jobguide Netzwerke

RkJQdWJsaXNoZXIy NTYxMjE=